Ruhe vor dem Sturm

 

Zugegeben… in letzter Zeit ist’s Online um mich etwas ruhig geworden. Woran liegt’s?
In den letzten Tagen arbeite ich an vielen verschiedenen fotografischen Aufträgen und Projekten. Dadurch habe ich zwar jede Menge Stress, denn Bilder wollen bearbeitet, Feinheiten bei Verträgen festgezurrt werden und dennoch bin ich gerade sehr happy. 🙂

 

L1001359

 

Der Umstieg von Canon auf Leica war zwar kaum technisch zu begründen, wo doch die Canon 5D qualitativ ähnliche Bilder wie die Leica M9 liefert, brachte mich aber schon in den letzten Wochen fotografisch viel weiter als es die große Spiegelreflex je tun konnte. Die M9 ist einfach immer dabei und wird anders wahrgenommen. Die Fotos gefallen mir jedenfalls besser und der Messsucher hat meinen Blick erweitert. <3 Leica! 😉

L1002208

 

Dem Analogen bleibe ich auch noch treu. Auf den letzten Shootings hat mich immer eie treue ‚Alte‘ begleitet. 🙂
Hier mal ein Mittelformat auf Kodak Portra 400 aus den vergangenen Tagen

 

Scan-130507-0002-Edit-2

 

Demnächst steht die erneute Dokumentation des Hy! Berlin am 02., 03. und 04. Juni an. Ich freue mich bekannte Gesichter wieder zu sehen und das Event mit einer etwas leichteren Fotoausrüstung dokumentieren zu können!
Ansonsten liegen noch einige Fotos einer wundervollen Hochzeit, die kaum farbenfroher hätte sein können zur Nachbearbeitung an. Leute indischer Herkunft wissen einfach mit Farben umzugehen und ganz nebenbei auch noch eine super Stimmung zu verbreiten! 🙂

 

In letzter Zeit bekam ich öfter die Anfrage welche Kamera für Einsteiger die richtige sei. Eventuell mache ich demnächst einfach mal ein Video zu dem Thema, da ich nicht genug von der Entwicklung auf dem Kameramarkt quasseln kann. 😀

Kommentar verfassen