Sinneswandel

 

Seit einigen Wochen stand nun ein alter Farbfilm von Foto-Quelle in meinem Fotoregal.
Haltbarkeitsdatum: 1991.
Noch ein paar Jahre mehr und der hätte selbst mich eingeholt.

Ein Shooting damit? Ausgeschlossen! Aber jetzt hab ich mich doch endlich gewagt. Am Wochenende war er dann mit Anja und mir beim Flomarkt in den schönen Rheinauen Bonns dabei.
Siehe da… trotz einer starken Körnung ist das Teil wirklich noch was geworden. Zugegeben, ich hab ihn extra doppelt so lang belichtet und eine Minute länger in den Entwicklungs-Chemikalien liegen gelassen.
Diese Färbung der Bilder passt zur Herbststimmung am Wochenende.

Aufgenommen wurden die Bilder übrigens mit der handlichen Olympus 35SP.

 

 

 

 

Kommentar verfassen